BAYERISCHER VIZEMEISTER

Als Gruppenerster der Liga 1b in Bayern hatten die Valleyer Senioren am 10.9.2017 die Chance gegen den Sieger der Liga 1a, den GC Eschenried, den Bayrischen Meistertitel im Lochwettspiel nach Valley zu holen.

Gestärkt durch den sensationellen Aufstieg in die 1. Bundesliga war das Team um Kapitän Stefan Schnoor und Pro Danny Wilde selbstbewusst in Hohenpähl, dem Austragungsort der diesjährigen Aufstiegs- und Entscheidungsspiele, angetreten.

Aus dem zehn Mann starken Kader wurden 6 Spieler für die Lochwettspiele aufgestellt. Bei durchgehendem Regen und Temperaturen um 11 Grad konnten dann Stephan Amtmann, Andreas Born und Stefan Schnoor ihre Matches relativ früh für sich entscheiden. Weniger Glück hatten Frank Bocklet, Paul Schuster und Harald Fiebiger die sich nach großem Kampf erst auf den letzten Löchern geschlagen geben mussten. Nun stand des 3:3 – ein Stechen musste den Bayrischen Meister ermitteln. Jede Mannschaft konnte 3 Spieler benennen, die im Sudden Death, beginnend an Loch 1, gegen einander antraten. Während Stefan Schnoor und Stephan Amtmann das 1. Loch teilen konnten, musste Andreas Born sich wegen einem Birdie des Gegners am ersten Grün aus dem Stechen verabschieden. Als dann Stefan Schnoor das zweite Loch denkbar knapp verlor stand der Bayrische Meister, unabhängig vom Ergebnis des dritten Spielers Stephan Amtmann, fest – wir gratulieren den Senioren vom GC Eschenried zum Titel und bedanken uns für den sportlichen und freundschaftlichen Wettkampf.

Als Bayrischer Vizemeister AK50 und Aufsteiger in die 1. Bundesliga blicken wir auf eine erfolgreiche Saison zurück! Mit Danny Wilde unserem Head Pro werden wir uns sicherlich im nächsten Jahr nochmal steigern können… wir freuen uns auf die Herausforderungen in 2018, ganz besonders auf die 1. Bundesliga.

Neben Danny Wilde geht der Dank an das gesamte Team – neben den Nominierten im Liga Finale möchte ich hier auch Arnd Hungerberg, Christian Heller, Sven Barnet und Helmut Zelch, die in der laufenden Saison mit ihren Ergebnissen den 1. Platz in der Liga mit ermöglicht haben, danken. Nebenbei erwähnt - es waren natürlich alle zehn Spieler in Hohenpähl dabei als Caddy, Spieler und moralische Unterstützer. Dank auch an Rupert Schmidt, Norbert Braun und Stephan Kirchner die trotz schlechtestem Wetter am Finaltag als Caddys mit dabei waren!


Stefan Schnoor

Captain

Golf Valley GmbH

Am Golfplatz 1, 83626 Valley
Tel.: 08024 90 279-0
Fax: 08024 90 279-99
info (at) golfvalley.de 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

Instagram

Wegbeschreibung zum Golf Valley

  • Autobahn A8 Ausfahrt Holzkirchen
  • B318 Richtung Tegernsee ca. 3,5 km folgen
  • Abfahrt rechts "Gewerbegebiet Warngau" / Ausschilderung Golf Valley
  • Rechts und nach ca 150 m links in das Gewerbegebiet / Ausschilderung Golf Valley

Route planen

Golf Valley-Clubnewsletter abonnieren

Mit unserem Golf Valley-Clubnewsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert. Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter:

abonnieren


Top