Erstklassig!

Nachdem die Valleyer Senioren erst vor zwei Jahren in die 2.Bundesliga aufgestiegen sind, wollte man dieses Jahr den Aufstieg in die 1. Bundesliga als erklärtes Ziel in Angriff nehmen.

Das Team um Kapitän Stefan Schnoor und Headcoach Danny Wilde hatte sich gut vorbereitet und am 28.07.2017 war es dann soweit – das Bundesliga Wochenende im Golf-Resort Bad Waldsee hatte begonnen. Gespielt wurden am Freitag zunächst drei klassische Vierer, von welchen zwei in die Wertung kamen. Valley lieferte 3 Ergebnisse mit jeweils 6 über Par!! Wie hoch die Leistungsdichte in der 2 Bundesliga ist, wurde da jedoch bereits offensichtlich – Valley belegte nur den vorletzten Platz nach dem 1. Spieltag. Beruhigende Worte vom Pro Danny Wilde und eine taktisch gute Einstellung waren dann die Basis, um an den beiden folgenden Tagen mit je 6 Einzeln und je einem Streichergebnis, selbstbewusst ins Rennen zu gehen. Nach den sehr guten Einzeln am Samstag, hervorzuheben ist hier die Runde von Andreas Born mit 1 unter Par, konnte sich Valley schon auf den 3. Platz vorarbeiten.

Am alles entscheidenden 3. Tag, bei extremer Hitze und Schwüle, war neben gutem Golf auch eine gute Kondition gefragt. Valley schaffte dann das unmöglich Geglaubte. Die 12 Schläge Rückstand auf den Golf Club St. Leon-Rot und den zweit platzierten Frankfurter Golf Club (beide von den 8 teilnehmenden Clubs als Favoriten auserkoren) konnten aufgeholt und am Ende sogar zu einer 3 Schläge Führung ausgebaut werden!

Alle Valleyer Spieler erkämpften Runden zwischen 4 und 6 über Par – mit einem Gesamtscore über 3 Tage von 70 über Par bei 12 gewerteten Ergebnissen eine reife Leistung. Wir möchten uns allen voran bei dem Head Pro des GC Valley Danny Wilde bedanken, der diesen Sieg erst möglich gemacht hat. Großer Dank natürlich auch an den Golfclub Valley unter der Leitung der Familie Weichselgartner, die uns in allen Lagen unterstützt und gefördert hat. Der größte Dank und alle Glückwünsche jedoch gehen natürlich an das Team. Zusammen mit Kapitän Stefan Schnoor kämpften Stephan Amtmann, Frank Bocklet, Andreas Born, Paul Schuster, Christian Heller, Arnd Hungerberg, Harald Fiebiger, sowie Sven Barnet und Helmut Zelch (beide verletzungsbedingt nicht mit angereist) bereits die ganze Saison in der 1. Liga des BGV und krönten die Saison mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga des DGV.

Das nächste Ziel der Truppe steht schon fest – am 10.9. wird im Endspiel (Lochwettspiel) gegen den GC Eschenried um den Bayrischen Mannschaftsmeistertitel gekämpft.

Nächstes Jahr rocken wir dann die 1. Bundesliga


Text: Stefan Schnoor

Golf Valley GmbH

Am Golfplatz 1, 83626 Valley
Tel.: 08024 90 279-0
Fax: 08024 90 279-99
info (at) golfvalley.de 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

Instagram

Wegbeschreibung zum Golf Valley

  • Autobahn A8 Ausfahrt Holzkirchen
  • B318 Richtung Tegernsee ca. 3,5 km folgen
  • Abfahrt rechts "Gewerbegebiet Warngau" / Ausschilderung Golf Valley
  • Rechts und nach ca 150 m links in das Gewerbegebiet / Ausschilderung Golf Valley

Route planen

Golf Valley-Clubnewsletter abonnieren

Mit unserem Golf Valley-Clubnewsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert. Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter:

abonnieren


Top