Nicht verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und freuen Sie auf interessante & exklusive Angebote und die neuesten Nachrichten aus Golf Valley!

5. Titel für Valleyer Golferinnen

Golf Valley wieder erfolgreich!. Mit dem Sieg in der Bayerischen Jugend Mannschaftsmeisterschaften AK 18 Mädchen in Pleiskirchen sicherte sich Golf Valley den fünften Titel in der laufenden Saison.

Nach den zwei Deutschen Meistertiteln von Chiara Horder und Sarina Schmidt, und dem vierfach Erfolg der AK18 Mädchen bei den Bayerischen Meisterschaften folgte nun der Sieg in der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft der Mädchen AK 18.

Das Team mit den 1. Bundesligaspielerinnen Chiara Horder, Lilian Klug, Selina Weiher und aktueller Nationalspielerin Nina Lang wurden unterstützt durch Kamil Handrychova (da Nina Lang eine Wettkampfpause einlegte) und ergänzte sich hervorragend.

Am 1.Tag wurde ein klassischer Vierer und am 2. Tag wurden die Einzel gespielt. Die insgesamt fünf besten Resultate kamen in die Wertung. Bereits am 1. Spieltag setzte sich das Team Valley, betreut durch Erfolgscoach Danny Wilde, an die Spitze. Lilian Klug und Selina Weiher spielten eine 75iger Runde und Chiara Horder und Kamila Handrychova spielten eine 77iger Runde. Somit ging das Team mit einem Vorsprung von 7 Schlägen gegenüber den GC Starnberg in die 2. Runde.

Chiara Horder mit Platzrekord neuen Handicap +3,0
Am 2. Spieltag erspielte sich die Deutsche Lochspielmeisterin Chiara Horder mit einer 67iger runde (5 unter Par) einen neuen Platzrekord. Lilian Klug spielte Even Par und Kamil Handrychova ergänzte das großartige Ergebnis. Mit insgesamt 16 Schlägen Vorsprung gewannen die Mädchen die Bayerische Jugend Mannschaftsmeisterschaft AK 18 vor Titelverteidiger GC Fürth. Die Golferinnen aus Starnberg belegten mit 37 Schlägen Rückstand den 3.Platz. Die Seriensieger vom GC Reichswald Nürnberg wurden vierte.

Bayerische Mannschaftsmeisterschaft AK 16
Das Mädchen AK 16 Team von Valley belegt einen hervorragenden 3.Rang. Das neu gebildete Team mit Lisa Gillen, Charline Kuchenmeister, Aylin Sommer, Cecilia Schmidt und Ersatzspielerin Lena Gillen belegte überraschend den 3. Platz und nahmen stolz die Bronzemedaillen entgegen. Dies ist ein riesiger Erfolg und belohnt die Mädchen für ihren Trainingsfleiß. Den 1. Platz erzielte das Team aus München Straßlach.

Die Jungen Mannschaft AK16 des GC Valley um Simon Amtmann, Lucas Höfner, Linus Dittmann, Enzo Ceppi, Carl-Alan Meyel, Kilian Probst-Oetl und Mateo Toteda schlug sich wacker und wurde Vierter.

Großen Anteil an diesen Erfolgen hat Trainer Danny Wilde und sein Team. Der Sportchef und Leiter der Golfsportmanufaktur Valley ist einer der erfolgreichsten Trainer Deutschlands, was nationale Titel betrifft. Nun hat Danny Wilde das Bayerische Golfleistungszentrum in Valley gegründet. Hier sollen Jugendliche aus Deutschland und Europa an die Leistungsspitze herangeführt werden. In Valley findet Danny Wilde die besten Trainingsmöglichkeiten. Die 500 m Drivingrange und Übungsanlage sind mit Flutlicht ausgestattet. Es gibt eine Indoor Halle mit Fitnessraum ideal für Wintertraining und ebenso bietet Valley ein mentales Coaching an.

Heimspiel 1. Bundesliga Damen am 20. und 21. Juli

Beim Heimspiel der 1.Bundesliga Damen in Valley am 20. und 21. Juli gilt es Punkte zu holen um sich für das Final Four in Hamburg zu qualifizieren Das nächste Ziel wird anvisiert. Fans und Zuschauer sind herzlich willkommen.











Golf Valley GmbH

Am Golfplatz 1, 83626 Valley
Route planen 

Tel.: 08024 90 279-0
Fax: 08024 90 279-99
info (at) golfvalley.de 

Besuchen Sie uns auch auf:
   

Wegbeschreibung zum Golf Valley

  • Autobahn A8 Ausfahrt Holzkirchen
  • B318 Richtung Tegernsee ca. 3,5 km folgen
  • Abfahrt rechts „Gewerbegebiet Warngau“ / Ausschilderung Golf Valley
  • Rechts und nach ca. 150 m links in das Gewerbegebiet / Ausschilderung Golf Valley

Golf Valley Clubnewsletter

Mit unserem Golf Valley-Clubnewsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.
Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter